Suche:
 

Letztes Aktualisierung:
30. 06. 2016




Wie komme ich auf diese Liste?

Wenn auch Sie Örtlichkeiten mit barrierefrei entsprechenden Höranlagen kennen, die nicht Teil dieser Liste sind, dann bitten wir Sie um Bekanntgabe und Zusendung einer Kopie des MESSPROTOKOLLS (Mustervorlage, danke an Ing. Wilfried Vorderwinkler) der Firma, die die Anlage eingemessen und verlegt hat.

Bitte senden Sie die Informationen der zu listenden Anlage an Frau Petra Kaiblinger an die E-Mailadresse kaiblinger-ooe(at)remove-this-spanoesb-dachverband(dot)at

Wir aktualisieren die Listen in regelmäßigen Abständen.

Höranlagen Bundeslandverzeichnisse

Listen von Örtlichkeiten mit Höranlagen in Österreich:

Anbei finden Sie aktuell nach Postleitzahlen überarbeitete Listen (Letztstand 29. Juni 2016) mit Höranlagen in öffentlichen Räumen aus ganz Österreich, geordnet nach Bundesländern.

Der ÖSB weist darauf hin, dass kein Anspruch auf Vollständigkeit der Listen besteht und für das Funktionieren und die Beschilderung der Anlagen mittels Piktogramm allein die Betreiber verantwortlich sind.

Listen mit "Höranlagen in öffentlichen Bereichen" als Download nach Bundesländern:

BURGENLAND (Stand 29.06.2016)

KÄRNTEN (Stand 29.06.2016)

NIEDERÖSTERREICH (Stand 29.06.2016)

OBERÖSTERREICH (Stand 29.06.2016)

SALZBURG (Stand 29.06.2016)

STEIERMARK (Stand 29.06.2016)

TIROL (Stand 29.06.2016)

VORARLBERG (Stand 29.06.2016)

WIEN (Stand 29.06.2016)

Zusatzlink Höranlagen in Österreich und Deutschland

Die Initiative "beat the silence" bietet eine hervorragende Suchmaschine, wo man auf Knopfdruck normgerecht eingemessene induktive Höranlagen in Österreich und Deutschland abrufen kann. Auf die Seite kommen Sie HIER!